Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sehen wir uns leider dazu gezwungen, das Musical “Der Graf von Monte Christo” in Rücksprache mit der Schulleitung vollständig abzusagen.

Eine Aufführung im September kommt nicht infrage, eine Verschiebung ist aus verschiedenen Gründen ebenfalls leider nicht möglich.

Dies ist auch für uns keine leichte Entscheidung gewesen und wir sind traurig und enttäuscht, das Stück nicht auf die Bühne bringen zu können.

Wir arbeiten zur Zeit daran, neue Projekte zu planen und werden zu gegebener Zeit darüber informieren.