Das Musical „Whistle down the Wind“ von Andrew Lloyd Webber und Jim Steinman erzählt die Geschichte einer religiösen Kleinstadt, insbesondere die des jungen Mädchens Swallow, die mit ihrem Vater Boone und ihren zwei jüngeren Geschwistern in ärmlichen Verhältnissen lebt. Es ist kurz vor Weihnachten und das Geld für Geschenke ist knapp. Auf der Suche nach einem Wunder finden die drei Kinder eines Tages einen verletzten Fremden, der sich in ihrer Scheune versteckt. Durch ein Missverständnis halten sie ihn für Jesus Christus. Kurz zuvor ist ein verurteilter Mörder aus dem nahegelegenen Staatsgefängnis entflohen…

„Whistle down the Wind“ kombiniert ergreifend schöne Liebesballaden und energische Rock Sounds mit den Texten des etablierten Rock und Musical-Komponisten Jim Steinman. Der britische Komponist Andrew Lloyd Webber hat viele erfolgreiche Musicals geschrieben und ist Oscar-, Golden-Globe- und Grammypreisträger. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Das Phantom der Oper“, „Jesus Christ Superstar“, „Evita“ und „Cats“.

Um die Zeit bis zu den Aufführungen zu überbrücken, empfehlen wir unseren 100-Tage Blog, in dem es Einblicke rund um das Musical und die Musical Company gibt!

Tickets:

Karten können hier online reserviert werden oder direkt bei Punkt und Strich oder am Landgraf-Ludwigs-Gymnasium gekauft werden. (12€ Regulär / 8€ Ermäßigt)

Aufführungstermine:

  • 12. April 19:30 Uhr Wenige Karten verfügbar
  • 13. April 19:30 Uhr Verfügbar
  • 14. April 17:00 Uhr Verfügbar

Liste der Mitwirkenden