„Natürlich Blond“ wurde 2007 am Broadway nach dem Film „Legally Blonde“ nach dem gleichnamigen Roman von Amanda Brown mit großem Erfolg als Musical aufgeführt.

Es geht um die blonde Elle Woods, die aus Liebe zu Warner Huntington III vom typischen It-Girl zur Top-Juristin an der Harvard Universität wird. Dank ihrer „Delta-Nu“-Verbindungsschwestern und der Hilfe des bodenständigen Tutors Emmett Forrest, schafft sie es sogar den kritischen Professor Callahan zu überzeugen und einen der heißbegehrten Praktikumsplätze im Verteidigerteam eines Mordprozesses zu ergattern.

Am Landgraf-Ludwigs-Gymnasium wurde dieses Musical unter der Regie von Martin Spahr und der musikalischen Leitung von Martin Ballmeier im September 2016 aufgeführt.

Natürlich Blonde Plakat

Das Orchester:

Querflöte/Piccolo – Kathrin Haag
Querflöte – Lena Weiß
Oboe – Annalena Sinn
Klarinette – Paula Ripplinger
Alt-Saxophon – Leon Schips
Bariton-Saxophon – Arne Kehr
Trompete I – Karl Lange
Trompete II – Lisa Maurer
Horn – Emily Ripplinger
Keyboard I – Der Dirigent
Keyboard II – Maximilian Lich
E-Gitarre – Christian Ziegler
E-Bass – Simon Falkenstein
Percussion – Jan N. Spahr
Drums – Johannes Funk
Geige – Bettina Kühn

Der/die/das Cast:

Elle Woods/Kate – Lorena Glatthaar & Katrin Schwalb
Emmett Forrest – Mathis Görke
Professor Callahan – Tim Wilfer
Paulette Buonufonté – Annika Weber
Warner Huntington III – Jonas Blahowetz
Vivienne Kensington – Sabrina Ludwig
Brooke Wyndham/Enid – Marijan Engeln & Zoe Köppen
Serena/College-Girl/Sabrina – Salome Niedecken & Marie Thode
Margot/Leilani – Hannah Falkenstein & Sarah Haimb
Pilar/Managerin/Elles Mutter/Richterin – Julia Gutschow & Marisa Kraus

Ensemblerollen:
Kyle/Grandmaster Chad/Dewey/Carlo – Tobias Conrad
Elles Vater/Prof. Lowell – Matthias Umbach
Aaron/Pilot/Harvardstudent/Nico – Sebastian Wagenlehner
Verkäuferin – Senta Berledt & Julia Haas
Whitney – Chantal Glatthaar
Chutney Wyndham – Merle Engeln
Padamadan/Tonmann – Jacob Can
Gefängniswärter/Kameramann/Prof. Pforzheimer – Jan Schulz-Nigmann
Brillenschlange/Gerichtsschreiberin – Paula Baar
Kassiererin/Staatsanwältin – Giulia Lotz
Nicht-Serena (wenn Marie Thode nicht da ist) – Emily Goer

Ensemble-Jungs:
Jacob Can, Tobias Conrad, Jan Schulz-Nigmann, Matthias Umbach, Sebastian Wagenlehner

Ensemble-Mädchen:
Paula Baar, Senta Berledt, Merle Engeln, Julia Haas, Laura Hüttseifer, Chantal Glatthaar, Giulia Klehm, Katharina Licher, Giulia Lotz, Nora Wendel, Emily Goer, Christina Geiger, Anne Schinzl