Als sich in den Jahren 2009 und 2010 langsam abzeichnete, dass am LLG eine neue Musikkultur entstehen würde, wollten engagierte Eltern den Einsatz ihrer Kinder und des Musikkollegiums nach Möglichkeit unterstützen. So wurde im Juni 2011 der Musik-Förderverein des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums (e.V.) gegründet.

Dieser Verein hat sich in seiner Satzung zum Ziel gesetzt, speziell die musikalische Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler zu stärken und neue Ausgestaltungsmöglichkeiten im musisch-künstlerischen Bereich zu schaffen. Dazu gehört auch und vor allem die finanzielle Förderung in Form von Anschaffungen (Instrumente, Technik) und die finanzielle Unterstützung in Form von Aufführungen.

Im Laufe der letzten acht Jahre wurden so u.a. vier Orchesterpauken, eine hochwertige große und kleine Trommel sowie ein Tamtam und ein Xylosynth erworben und zahlreiche weitere große und kleine Instrumente angeschafft. Die technischen Anschaffungen wie Ton- und Lichtpult wurden bereits an anderer Stelle vorgestellt.

Im Vorfeld einer Musicalproduktion leistet der Musik-Förderverein eine Art Anschubfinanzierung, da er bei der Materialmiete in Vorleistung tritt. Bisher konnten wir das Geld am Ende einer Produktion immer zurückzahlen (ToiToiToi!), aber selbst wenn dies einmal nicht gelänge, so würde er uns nicht im Regen stehen lassen und mögliche Verluste so gut es geht auffangen.

Die inzwischen gut 130 MitgliederInnen des Musik-Fördervereins, die sich vor allem aus Eltern und aktuellen und ehemaligen SuS zusammensetzen, werden im Vorstand durch den 1. Vorsitzenden Herrn Prof. Dr. Martin Buhmann, dem stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Johannes Adamietz, Schatzmeisterin Frau Barbara Durstewitz-Hermann und Schriftführerin Frau Katrin Schwalb vertreten. Besonders bemerkenswert ist es, dass Herr Buhmann, obwohl seine Tochter Naomi (übrigens Roloff-Preisträgerin 2018) das LLG bereits 2017 mit dem Abitur verlassen hat, sich über die aktive Schulzeit seiner Tochter hinaus als Vorsitzender bei uns engagiert. Dafür sei an dieser Stelle, ebenso wie allen anderen, herzlich gedankt.

Hier können Sie das Beitrittsformular für den Musik-Förderverein herunterladen, falls auch Sie zukünftig unsere Arbeit unterstützen möchten. Wir würden uns sehr darüber freuen!