JETZT WIRD’S ERNST!

Heute war die Generalprobe für die erste Besetzung. Hinter der Bühne geht es noch etwas chaotisch zu, man kann die Aufregung mittlerweile schon spüren. Vor Beginn der Probe müssen alle Darsteller mit Mikros und den richtigen Sendern ausgestattet werden, die teilweise auch während der Aufführung getauscht werden müssen, aber wer bekommt wann welchen Sender? Ob dieser Übersichtsplan zur Klarheit beiträgt, überzeugt Euch selbst…

Work in progress

Außerdem müssen alle Darsteller geschminkt und frisiert werden, dafür braucht man viele, viele Dinge. Hier ein kleiner Einblick:

Noch alles in Reih und Glied

Etwas über drei Stunden hat der heutige Durchlauf mit einigen Unterbrechungen gedauert, aber immerhin sind wir einmal von Anfang bis Ende durchgekommen. Da müssen wir einfach nochmal ein bisschen aufs Gas treten!

Jetzt gibt es sowieso kein Zurück mehr, am Freitag ist Premiere! Jeder möge noch einmal tief in sich gehen und genau überlegen, wann er was zu tun hat. Auch die Kinder üben während ihren Pausen fleißig und sind voller Tatendrang.

Liebe Kinder, Ihr seid wirklich großartig und bringt so viel Leben in die Proben, danke dafür!

Liebe Darsteller, der Tag war wieder einmal lang, aber dennoch macht Ihr das klasse! Danke, dass wir so ein größenwahnsinniges Projekt mit Euch auf die Beine stellen können!

Und liebe alle anderen Mitwirkende, danke für Euer Engagement und Eure Hingabe. Ohne Euch wäre das alles sowieso überhaupt nicht möglich. Und vielen Dank für Eure Geduld!

Damit sich die Mühe auch „bezahlt“ macht, hoffen wir auf eine zahlreiche Zuschauerschaft, denn natürlich macht es viel mehr Spaß, vor einem großen Publikum zu spielen. Also liebe Leute da draußen, wer am Wochenende noch nichts vor hat: Sichert Euch Karten und verbringt einen schönen Abend mit uns! Wir freuen uns auf Euch!